Ansprechpartner

Bernd Antelmann

Tel.: 05021 9728-14
Fax: 05021 9728-10
E-Mail schreiben

Elke Brandt

Tel.: 05021 9728-0
Fax: 05021 9728-10
E-Mail schreiben

Alle Ansprechpartner

Unser Wissen - Ihr Erfolg

Unser Wissen - Ihr Erfolg

Hochvolt-Qualifikation für Land- und Baumaschinenmechatroniker - Fachkundiger für Hochvolttechnik

Für nicht eigensichere Fahrzeuge und Arbeiten unter Spannung: PKW, Nutzfahrzeuge, Bagger, Flurförderfahrzeuge, landwirtschaftliche Fahrzeuge, gleislose Erdbaugeräte nach DGUV 200 – 005 (BGI8686).

 

Fachtheorie:

  • (Auszug) Grundlagen der Elektrik/Elektronik
  • Rechtliche Grundlagen und Verantwortung, Unternehmerpflichten
  • Gefährdungsbeurteilung, Sicherheitsregeln, Unfallverhütungsvorschrift (BGV/GUV-V A1)

Fachpraxis:

  • Freischalten, Spannungsfreiheit feststellen an Hochvoltkomponenten
  • Diagnosekompetenz und Fehlersuche am System, Messen und Prüfen am System
  • Messwerkzeuge fachlich anwenden, Auswahl der richtigen Messwerkzeuge PSA
  • Service-Connect, Hochvolt-Schaltungen und IGB-T Relais, Pilotleitung

 

Voraussetzung: Nachweis der gesundheitlichen Eignung durch arbeitsmedizinische Untersuchung G25, Erste-Hilfe-Ausbildung (einschließlich Herz-Lungen-Wiederbelebung), bestandene Online-Vorprüfung.

Abschluss: DEULA-Zertifikat

 Weitere Termine

Buchung Gutschein Von: Mo 23.09.19 Bis: Fr 27.09.19 Dauer: 1 Woche Preis: 980.00 € Verpflegung: Möglich Übernachtung: Möglich

Zurück