Ansprechpartner
b.antelmann

Bernd Antelmann

Tel.: 05021 9728-14
Fax: 05021 9728-10
E-Mail schreiben

l.arutyunyan

Lilit Arutyunyan

Tel.: 05021 9728-12
E-Mail schreiben

Alle Ansprechpartner

Unser Wissen - Ihr Erfolg

Unser Wissen - Ihr Erfolg

Projekt UpT2S

Das Hauptziel des Projekts besteht darin, Ressourcen zu generieren, die zur Professionalisierung und Verbesserung der Fähigkeiten von Ausbildern in der dualen Berufsausbildung beitragen. Das Hauptziel wird im Folgenden wie folgt festgelegt:

  • Die Arbeit relevant zu machen und die beruflichen Fähigkeiten des Ausbilders bei der Ausbildung junger Menschen zu verbessern. Zu diesem Zweck wird ein zugänglicher Schulungskurs mit didaktischen Ressourcen erstellt, um seine Schulungsrolle zu verbessern.
  • Entwicklung von Instrumenten zur Bewertung der Kompetenzen der Schüler und Vorbereitung der Ausbilder auf die Durchführung dieses Prozesses.
  • Erstellung eines Handbuchs mit bewährten Praktiken in Bezug auf die Rolle und die Fähigkeiten des Trainers. Die Wahl derart unterschiedlicher Partner, jedoch mit ähnlichen Hintergründen und Bedürfnissen bei der Modernisierung des Praktikumssystems, wird uns helfen, das Berufsbildungsmodell, seine Entwicklungsquote in jedem Land und die Rolle der Unternehmen im Lehr- und Lernprozess zu untersuchen.
Ziele
  • Entwicklung digitaler Kompetenzen
  • Nutzung von Anwendungen
  • Entwicklung von Kommunikationsfähigkeiten
  • Kommunikation mit den Unternehmen, in denen sie praktische Arbeit leisten
  • Entwicklung beruflicher Kompetenzen
  • Arbeit in Unternehmen mit schulischer Unterstützung
Arbeitsprozess

Alle Partner werden an allen Aktivitäten teilnehmen, aber wir teilen und verteilen Aufgaben.

  • Verbreitungsplan - Kroatien Online-Plattform - Spanien Online-Kurs: Alle Teilnehmer entwickeln einen Inhaltskurs.
  • DEULA koordiniert die Aktivitäten zur Entwicklung des Kursinhalts durch MOODLE PLATTFORM.
  • EFA La Malvesía und JKHK werden den Start des IO2-Projekts koordinieren. Unser Partner mit mehr Erfahrung in technischen Aspekten und im Management von Computeranwendungen
  • Führende Organisation: FRMFR Bretagne ist verantwortlich für IO3, ein Leitfaden für bewährte Praktiken und erfolgreiche Praktiken in Bezug auf Training und die Rolle des Trainers und deren Kompetenzen
Erwartete Ergebnisse
  • IO1: Ein strukturierter Online-Kurs für Ausbilder, die Berufsbildungsschulen und Bildungseinrichtungen für diesen Zweck nutzen können. Es wird durch Module ausgearbeitet, die in verschiedenen Sitzungen bearbeitet werden.
  • IO2: Eine Anwendung oder ein Tool, mit dem Trainer die duale Berufsausbildung von Auszubildenden bewerten und bewerten können.
  • IO3: Ein Leitfaden für bewährte Praktiken und erfolgreiche Praktiken in Bezug auf Ausbildung und die Rolle des Trainers und ihre Kompetenzen mit einer Analyse der bestehenden Praxis und der Einführung eines spezifischen Fokus auf die Rolle von Schulen, Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen im Rahmen des Projekts Aufgabe.