Ansprechpartner
platzhalter

Sekretariat

Tel.: 05021 9728-0
Fax: 05021 9728-10

Alle Ansprechpartner

Unser Wissen - Ihr Erfolg

Unser Wissen - Ihr Erfolg

Teilqualifikationen Berufskraftfahrer/in (TQ 1)

Nach absolvieren der TQ sind die Teilnehmer in der Lage Güter bzw. Personen zu befördern und dabei alle notwendigen vor- und nachbereitenden Maßnahmen durchzuführen. Das jeweilige TQ-Modul dient als Einstiegsmodul für die Fahrtätigkeit im Güter- bzw. Personenverkehr und bietet die Perspektive zu einem späteren Zeitpunkt den Berufsabschluss als Berufskraftfahrer/in zu erwerben.

Modul 1: TQ 1 – Güter befördern (20,5 Wochen)

  • Fachunterricht Güterverkehr
  • Beschleunigte Grundqualifikation Lkw
  • Führerscheinausbildung C/CE
  • Unterstützung Praktikums- und Arbeitsstellensuche
  • Gefahrgutfahrerausbildung Basis und Tank (ADR-Schein)
  • Gabelstaplerausbildung und Ladungssicherung
  • Durchführung eines Praktikums (6 Wochen)
  • Kompetenzfeststellung

 

Hinweis: Als Maßnahme der Arbeitsförderung zugelassen

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 21 Jahre
  • Fahrerlaubnisklasse B länger als 2 Jahre
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache
  • erfolgreich gestellter Führerscheinantrag (!) beim Straßenverkehrsamt (dafür wird benötigt gültiger Erste-Hilfe-Kurs, arbeitsmedizinische Untersuchung)

Abschluss:

  • Führerschein der Klassen C/CE
  • IHK-Befähigungsnachweis „Beschleunigte Grundqualifikation“
  • ADR-Schein (Gefahrgutfahrerausbildung)
  • Gabelstaplerschein
  • Ladungssicherungsnachweis
  • Bescheinigung Kompetenzfeststellung TQ 1

 

Anmeldung Gutschein Termin auf Anfrage Preis: Förderung über Bildungsgutschein Verpflegung: Möglich Übernachtung: Möglich

Zurück