Ansprechpartner
platzhalter

Sekretariat

Tel.: 05021 9728-0
Fax: 05021 9728-10

Alle Ansprechpartner

Unser Wissen - Ihr Erfolg

Unser Wissen - Ihr Erfolg

Sachkundeseminar Pflanzenschutz

Ein fehlender Sachkundenachweis im Pflanzenschutz ist ein Cross Compliance-relevanter Verstoß. Wer Pflanzenschutzmittel in der Landwirtschaft einsetzen will, muss die Sachkunde dazu haben, damit bei der Anwendung keine Gefahr für die Gesundheit von Mensch und Tier entstehen kann.

Lehrgangsziel: Sachkundeprüfung beim Pflanzenschutzamt der LWK

Zielgruppe: Anwender von Pflanzenschutzmitteln in der Landwirtschaft

SEMINARINHALTE

  • Rechtsvorschriften (u. a. Pflanzenschutzgesetz, Pflanzenschutz-AnwendungsVO, Bienenschutzverordnung, Chemikalienrecht, Naturschutzrecht, Wasserrecht)
  • die "gute fachliche Praxis im Pflanzenschutz" und den "integrierten Pflanzenschutz"
  • Eigenschaften von Pflanzenschutzmitteln
  • Schadursachen bei Pflanzen und Pflanzenerzeugnissen und deren Bekämpfung
  • Aufbewahrung
  • Lagerung
  • Transport
  • Anwenderschutz
  • Verhüten schädlicher Auswirkungen auf Mensch, Tier und Naturhaushalt
  • Beseitigung von Pflanzenschutzmitteln
  • Gerätetechnik-Grundlagen der Ausbringung von Pflanzenschutzmitteln (Vermeiden von Abdrift, Bedienung der Geräte, Dosierung von PSM etc.)

Dauer: 4 Tage (3 Tage Lehrgang + 1 Tag Prüfung)

Kosten: 257,00 € zzgl. 210,00 € Prüfungsgebühr zzgl. 41,20 € Schulungsunterlagen

 

Gutschein Termin auf Anfrage Preis: 508.20 € Verpflegung: Möglich Übernachtung: Möglich

Zurück