Ansprechpartner
platzhalter

Sekretariat

Tel.: 05021 9728-0
Fax: 05021 9728-10

Alle Ansprechpartner

Unser Wissen - Ihr Erfolg

Unser Wissen - Ihr Erfolg

Befähigungsnachweis für Tiertransporte (Aufbaukurs)

Die neueste EU-Transportverordnung Nr. 1/2005 fordert in Art. 6 (5), dass Straßenfahrzeuge, auf denen Rinder, Schweine, Schafe, Ziegen oder Pferde befördert werden, nur von Personen gefahren oder begleitet werden dürfen, die über einen Befähigungsnachweis gemäß Artikel 17 Absatz 2 verfügen (Ausnahme stellt ein Transport bis 65 km dar). Bei nicht wirtschaftlichen Transportzwecken ist ein Befähigungsnachweis nicht erforderlich.

Die DEULA-Nienburg bietet Ihnen dazu einen Grund- und einen Aufbaukurs an.

 Achtung: Die Teilnahme befähigt nicht zum Transport  von Geflügel und Kleintieren.

 

An wen richtet sich der Grundkurs?

An Personen

  • ohne Vorkenntnisse,
  • ohne den bisherigen Sachkundenachweis
  • und ohne landwirtschaftliche Ausbildung oder Studium der Agrarwissenschaften und Tiermedizin.

Der Grundkurs findet in der Regel Freitag (ganzer Tag) und Samstag (bis Mittag) statt.

 

An wen richtet sich der Aufbaukurs?

An Personen, die

  • vor dem 6. Januar 2007 im Besitz einer Sachkundebescheinigung gemäß § 13 Abs. 3 der Tierschutztransportverordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom 11. Juni 1999 (BGBl. I S. 1337) waren
  • oder eine vor dem 6. Januar 2007 abgeschlossenen Berufsausbildung in den Berufen Fleischer (Ausbildungsrichtung Schlachten), Landwirt, Pferdewirt, Tierpfleger, Tierwirt oder vergleichbaren Berufsabschlüssen
  • oder einen vor dem 6. Januar 2007 erfolgreich getätigten Abschluss eines Hoch- oder Fachhochschulstudiums im Bereich der Landwirtschaft oder der Tiermedizin nachweisen können.

Der Aufbaukurs findet in der Regel Samstag (bis Mittag) statt.

 

Beide Lehrgänge schließen mit einer theoretischen Prüfung ab. Eine praktische Prüfung wird bei der DEULA-Nienburg nicht abgenommen.

Nach der bestandenen theoretischen Prüfung (bei einigen Veterinärämtern wird darüber hinaus noch eine praktische Prüfung gefordert; bitte sprechen Sie dafür mit Ihrem zuständigen Veterninäramt) stellen Sie einen Antrag auf Ausstellung des Befähigungsnachweises.

 Weitere Termine

Anmeldung Datum: Sa 03.07.21 Dauer: 1 Tag Preis: 89.00 € Verpflegung: Möglich Übernachtung: Möglich

Zurück