Ansprechpartner

Bernd Antelmann

Tel.: 05021 9728-14
Fax: 05021 9728-10
E-Mail: bernd.antelmann@deula-nienburg.de

Elke Brandt

Tel.: 05021 9728-0
Fax: 05021 9728-10
E-Mail: elke.brandt@deula-nienburg.de

Alle Ansprechpartner

Unser Wissen - Ihr Erfolg

Unser Wissen - Ihr Erfolg

Neues aus Südafrika

von Ineta Ence

Kapstadt, East London, Port Elizabeth, Johannesburg und Pretoria - Die DEULA-Nienburg war auch dabei

Während der Delegationsreise in die Republik Südafrika unter der Leitung des Niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil wollte die DEULA die bereits bestehenden vielfältigen und guten Beziehun­gen in der Provinz Eastern Cape weiter vertiefen. Seit mehreren Jahren besteht eine erfolgreiche Kooperation zwischen Niedersachsen und der Provinz Eastern Cape in den Bereichen Wirtschaft, Tourismus und Bildung. "Die Schwerpunkte liegen auf beruflicher Bildung, in der Hochschulkooperation, der Polizei, dem Sport, in der wirtschaftlichen Zusammenarbeit, im Bereich der Erneuerbaren Energien, im kulturellen Austausch sowie in gemeinsamen Schulprojekten" (Pressestelle der Niedersächsischen Landesregierung). Im Rahmen dieser Zusammenarbeit, engagieren wir uns in der Entwicklung des ländlichen Raumes in der Provinz Eastern Cape. Wir beschäftigen uns mit der Ausbildung/Qualifizierung von vorhandenen Lehrkräften/Ausbildern; Entwicklung und Implementierung von Weiterbildungsmodulen, die die in der Landwirtschaft beschäftigten Menschen dazu befähigen, moderne Verfahren und Technologien effizient zu nutzen, und der Einbindung der neuen Bildungsmodule in das vorhandene Bildungssystem des Landes.

Seit 2016 sind wir auch ein Kooperationspartner für ein Mini-Grid Projekt in Upper Blinkwater - einem abgelegenen Dorf in einer bergigen Region der Provinz Eastern Cape. Das Ziel des Projektes ist, die Bevölkerung des Dorfes mit dem Strom zu versorgen, Entwicklungschancen zu erhöhen und die Landflucht zu minimieren. DEULA-Nienburg führt die Ausbildungsmaßnahmenmit den Einwohnern um neue Jobs und Wirtschaftswachstum zu ermöglichen.

Mehr darüber erfahren Sie hier:

https://www.stk.niedersachsen.de/aktuelles/presseinformationen/reise-des-niedersaechsischen-ministerpraesidenten-stephan-weil-in-die-republik-suedafrika-vom-5-bis-13-mai-2018-164167.html

https://www.stephanweil.de/2018/05/18/ein-minigrid-fuer-upper-blinwater/

http://www.dlr.de/ve/desktopdefault.aspx/tabid-12609/21991_read-50282/

Zurück