Corona
Ansprechpartner
platzhalter

Sekretariat

Tel.: 05021 9728-0
Fax: 05021 9728-10

Alle Ansprechpartner

Unser Wissen - Ihr Erfolg

Unser Wissen - Ihr Erfolg

Die praktische 2-Tages-Weiterbildung für TÜV-Prüfer wurde von den 17 Teilnehmern erfolgreich durchlaufen

von Sekretariat

Bereits seit drei Jahren findet regelmäßig die praktische Weiterbildung zum TÜV-Prüfer, einer Weiterbildung des TÜV-Nord in Kooperation mit der DEULA-Nienburg, auf dem Gelände der DEULA-Nienburg statt.

Die 17 Teilnehmer, darunter Maschinenbauingenieure und Fahrzeugtechniker, haben an zwei Tagen (25. + 26. Mai 2021) eine Einweisung in die moderne Landtechnik aus Anwender- und Prüfersicht bekommen.

Am ersten Tag wurde die Gruppe halbiert und auf zwei Mitarbeiter der DEULA-Nienburg verteilt. Während Herr Bachnicke das theoretische Wissen z. B. über die verschiedene Getriebebauarten bei unterschiedlichen Herstellern vermittelte, durften die Teilnehmer bei Herrn Liebenau selbst ran. Nach einer kurzen Unterweisung in die fünf verschiedene Schleppertypen und -hersteller, wurden zahlreiche Fahrübungen durchgeführt, um den Teilnehmern das Handling und die Fahrweise der Maschinen näher zu bringen.

Der zweite Tag wurde von Herrn Bartels, einem Referenten des TÜV-Nord, geleitet. Herr Bartels hat den Teilnehmern eine technische Einweisung aus Sicht eines Prüfers gegeben. Die Teilnehmer lernten z. B., welche Aspekte bei modernen Landmaschinen auf dem Prüfstand zu testen sind und wie hoch einzelne Richtwerte sind. Für den praktischen Abschnitt an diesem Tag hat die DEULA-Nienburg einen alten sowie einen modernen Schlepper, einen Feldhäcksler und einen Mähdrescher zur Verfügung gestellt. Diese wurden dann von den Teilnehmern aus Prüfersicht begutachtet.

 Insgesamt waren es zwei sehr informationsreiche und praktische Tage, die die angehenden TÜV-Prüfer gut auf ihre zukünftige Aufgabe vorbereitet. Wir wünschen den Teilnehmern alles Gute und freuen uns schon jetzt auf den nächsten Kurs.

Zurück