Überbetriebliche Ausbildung Konstruktionsmechaniker - Manuelles und maschinelles Spanen

  • Fachtheorie: Arbeitssicherheit und Unfallverhütung, Handhabung der Säge und Feile, Handhabung der Bohrmaschine, bohren, reiben, senken, drehen, fräsen
  • Fachpraxis: Maschineneinweisung für Bohr-, Dreh- und Fräsmaschine, Werkstücke nach Zeichnung und Vorgaben bohren, reiben und senken, Werkstücke nach Zeichnung drehen und fräsen, Werkstücke einpassen, verschrauben und verstiften, Werkstücke auf Maßhaltigkeit prüfen

Voraussetzung: Teilnehmer/in befindet sich in einem Ausbildungsverhältnis

Abschluss: DEULA-Zertifikat

Termin: (zzgl.der berufsschulbedingten Fehltage) Lehrgangsfrei am 11.05.2018

Buchung Von: Mo 07.05.18 Bis: Di 15.05.18 Dauer: 1 Woche Kosten: 264,00 € Verpflegung: Möglich Übernachtung: Möglich
 

Zurück