Landtechnik für Frauen

Im alltäglichen Arbeitsstress kommt es häufig zu Spontansituationen. Es wird von Ihnen schnelle Hilfe und sachkundiger Umgang mit landwirtschaftlichen Maschinen erwartet. Gerade jetzt fehlen aber Zeit und Geduld für eine entsprechende Einweisung. Arbeiten wie Anhängertransporte, das Rausziehen festgefahrener Schlepper und das Anbauen und einsetzen von Geräten wird oft nur dann ausgeführt wenn „Not am Mann / Frau“ ist. Somit fehlt die erforderliche Routine, so dass Missverständnisse und Unfälle die Folge sind. In diesem Seminar erhalten Sie praxisnahe Tipps, wie Sie Alltagsaufgaben einfacher umsetzen können. Führen Sie Arbeiten mit landwirtschaftlichen Maschinen und Geräten zukünftig noch sicherer durch!

Seminarinhalte:

» Landwirtschaftliche Maschinen in Theorie und Praxis

» Druckluftbremsanlagen

» Anhänger kuppeln und rangieren

» Betriebs- und verkehrsicheres Führen von landwirtschaftlichen Fahrzeugen

» Kraftsparendes Arbeiten mit schweren Maschinen

» Gelenkwelle kuppeln

» Abschleppen von Traktoren

» Bodenbearbeitungsgeräte anbauen

» Frontlader anbauen und einsetzen

» Anhänger sicher kippen

» Hydraulik - Funktion und Bedeutung

» Bedienung einer Elektronischen Hubwerks Regelung (EHR)

» Weitere Themen nach Wunsch vor Ort

Dauer: 2 Tage

Zeit: 9.00 - 17.00 Uhr

Buchung Gutschein Termin: Auf Anfrage Dauer: 2 Tage Kosten: 149,-€ Verpflegung: Möglich Übernachtung: Möglich
 

Zurück