Kraftfahrer im Güterverkehr (Lkw)

Modul 1: Führerscheinausbildung Klasse C/CE (ca. 3 Wochen)

Modul 2: Beschleunigte Grundqualifikation Lkw (4 Wochen zuzüglich Prüfungstag)

Modul 3: Kraftfahrerweiterbildung – Module 1-5 (1 Woche)

Modul 4: Gefahrgutausbildung Basis und Tank – ADR-Schein (1 Woche)

Voraussetzung: Mindestalter 21 Jahre, Führerschein Klasse B, gute Kenntnisse der deutschen Sprache!

Gestellter Antrag auf Erteilung Fahrerlaubnis beim Landkreis (Landkreisgebühren): gültiger Erste-Hilfe-Kurs, arbeitsmedizinische Untersuchung.

Hinweis: Als Maßnahme der Arbeitsförderung zugelassen

Abschluss: Führerschein Klasse C/CE, Befähigungsnachweis für den gewerblichen Güterverkehr, ADR–Schein (Gefahrgutfahrerschulung).

Lehrgangsdauer: Siehe Module

Termin: Monatlicher Einstieg möglich

Buchung Gutschein Termin: Auf Anfrage Dauer: 1 Tag Kosten: a.A. Verpflegung: Möglich Übernachtung: Möglich Monatl. Einstieg möglich!

 

Zurück