02.02.18: Pflanzenschutz Fortbildung für Landwirte und Lohnunternehmen  •  02.02.18: Pflanzenschutz Fortbildung für Nebenerwerbslandwirte  •  05.02.18: AS Baum I (Motorsägenschein für berufliches arbeiten mit der Säge)  •  05.02.18: Reparaturen an Landmaschinen  •  05.02.18: Zerspanungstechnik Fräsen  •  06.02.18: Dieselspartraining für Profis  •  10.02.18: Kreatives Schweißen  •  12.02.18: AS Baum I (Motorsägenschein für berufliches arbeiten mit der Säge)  •  12.02.18: AS Baum II (Hubarbeitsbühne-Motorsägen)  •  12.02.18: Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten im GaLaBau  •  12.02.18: Fahrausweis für Flurförderzeuge (Gabelstaplerschein)  •  12.02.18: Führerscheinerwerb Klasse A, A1, AM, B, BE, T, L  •  12.02.18: Kraftfahrerweiterbildung – Module 1-5 (1 Woche)  •  12.02.18: Pneumatik und Elektropneumatik  •  13.02.18: Betreiberqualifikation – Anlagensicherheit von Biogasanlagen (2 Tage)  •  16.02.18: Ladungssicherung  •  16.02.18: Motorsägen-/Brennholzkurs für Selbstwerber  •  17.02.18: Gefahrgutsschulung - Fortbildung Stückgut/Schüttgut/Tank (Auffrischung ADR-Schein)  •  19.02.18: AS Baum I (Motorsägenschein für berufliches arbeiten mit der Säge)  •  19.02.18: Beschleunigte Grundqualifikation Klasse C, C1, D, D1  •  19.02.18: Führerscheinerwerb Klasse C, CE, C1, C1E, D, DE, D1, D1E  •  19.02.18: Grundlehrgang E-Handschweißen (Lichtbogen)  •  19.02.18: Grundlehrgang Gasschweißen (Autogen)  •  19.02.18: Grundlehrgang MAG-Schweißen Stahl (Schutzgas)  •  19.02.18: Grundlehrgang WIG-Schweißen Aluminium  •  19.02.18: Grundlehrgang WIG-Schweißen Edelstahl  •  19.02.18: Grundlehrgang WIG-Schweißen Stahl  •  19.02.18: Parallelfahrsysteme in der Praxis  •  19.02.18: Qualifizierung für Mitarbeiter an Biogasanlagen  •  19.02.18: Stallklima-Seminar Schwein  •  20.02.18: E-Handschweißen für landwirtschaftliche Betriebe

Sicherheitstraining für neue Azubis

Beschreibung:

1. Sicherer Umgang mit dem Traktor

2. Sicherere Geräteanbau

3. Sicherer Umgang mit Gelenkwelle und Hydraulik-anschlüsse

4. Verbinden und Trennen eines Gespanns

5. Sicherheit beim Gülle- (Gärrest-) Transport

6. Sicheres Fahren mit Güllefass und Häckselwagen im Straßen-verkehr

7. Sicherer Umgang mit Bohrer, Flex und Co in der Werkstatt

Die Kosten für das 3-tägige Seminar betragen 210,00 €, die Kosten für 2 Übernachtungen und Verpflegung betragen 115,00 €.

Die SVLFG zahlt für Mitglieds betriebe einen Zuschuss von 30,00 €.

Programm

 

Buchung Gutschein Termin: Auf Anfrage Dauer: 3 Tage Kosten: 210,- Verpflegung: Möglich Übernachtung: Möglich
 

Zurück