09.03.18: Motorsägen-/Brennholzkurs für Selbstwerber  •  10.03.18: Kreatives Schweißen  •  12.03.18: AS Baum I (Motorsägenschein für berufliches arbeiten mit der Säge)  •  12.03.18: Kraftfahrerweiterbildung – Module 1-5 (1 Woche)  •  14.03.18: Stallklima-Seminar Schwein  •  15.03.18: Düngerstreuer-Verteiltest  •  15.03.18: Ferkel retten - Mit Strategie zum Erfolg  •  16.03.18: Düngerstreuer-Verteiltest  •  16.03.18: Ladungssicherung  •  16.03.18: Motorsägen-/Brennholzkurs für Selbstwerber  •  17.03.18: Führerscheinerwerb Klasse A, A1, AM, B, BE, T, L  •  19.03.18: AS Baum I (Motorsägenschein für berufliches arbeiten mit der Säge)  •  19.03.18: Hochvolt-Qualikation für Land- und Baumaschinenmechatroniker Fachkundiger für Hochvolttechnik  •  20.03.18: Pflanzenschutzapplikationstechnik optimieren  •  21.03.18: Fachexkursion: Automatische Fütterungssysteme im Rinderstall  •  22.03.18: Datenku(h)lt im Rinderstall  •  24.03.18: Fit für das Gewerk bei der praktischen Gesellenprüfung GaLaBau. Modul „Der Frühe Vogel“  •  24.03.18: Fit für die praktische Gesellenprüfung Zierpflanzenbau. Modul „Der Frühe Vogel“  •  26.03.18: Kurzlehrgang E-Handschweißen (Lichtbogen)  •  26.03.18: Kurzlehrgang MAG-Schweißen Stahl (Schutzgas)  •  26.03.18: Kurzlehrgang WIG-Schweißen Aluminium  •  26.03.18: Kurzlehrgang WIG-Schweißen Edelstahl  •  26.03.18: Kurzlehrgang WIG-Schweißen Stahl

Fit für die praktische Gesellenprüfung Zierpflanzenbau. Modul „Der Feuerwehr“

Jetzt wird es aber Zeit. Die Teilnehmer dieses Kurses sind zu spät mit den Vorbereitungen angefangen und „verzetteln“ sich bei den Vorbereitungen im Detail. Oftmals herrscht auch parallel zur Prüfungszeit in den Betrieben Hochbetrieb und es sind kaum Kapazitäten für die Prüfungsvorbereitung frei.

Viele Gründe können dazu führen, dass die Zeit bis zur Prüfung knapp geworden ist. Der Aufgabenpool zur praktischen Abschlussprüfung wird trainiert. Der Schwerpunkt liegt beim Thema Pflanzenschutz. Darüber hinaus gibt es Tipps und Tricks für zielorientiertes Arbeiten und dem dazugehörigem Zeitmanagement.

Buchung Gutschein Termin: Auf Anfrage Dauer: 2 Tage Kosten: 185,00 € Verpflegung: Möglich Übernachtung: Möglich
 

Zurück