01.09.17: Häcksler - Fahrerschulung  •  01.09.17: Ladungssicherung  •  01.09.17: SPS-Fachkraft mit IHK-Zertifikat  •  04.09.17: AS Baum I (Motorsägenschein für berufliches arbeiten mit der Säge)  •  04.09.17: Führerscheinerwerb Klasse C, CE, C1, C1E, D, DE, D1, D1E  •  04.09.17: Grundlehrgang MAG-Schweißen Stahl (Schutzgas)  •  04.09.17: Grundlehrgang WIG-Schweißen Aluminium  •  04.09.17: Grundlehrgang WIG-Schweißen Edelstahl  •  04.09.17: Grundlehrgang WIG-Schweißen Stahl  •  04.09.17: Häcksler - Fahrerschulung  •  04.09.17: Zerspanungstechnik Drehen  •  05.09.17: Landtechnik für Frauen  •  05.09.17: Parallelfahrsysteme in der Praxis  •  06.09.17: Dieselspartraining für Profis  •  06.09.17: Strip Tillage-Schulung  •  11.09.17: AS Baum II (Hubarbeitsbühne-Motorsägen)  •  11.09.17: Fahrausweis für Flurförderzeuge (Gabelstaplerschein)  •  11.09.17: Modulare Schweißausbildung (nach DVS-Richtlinien)  •  11.09.17: Pneumatik und Elektropneumatik  •  11.09.17: Qualifizierung für Mitarbeiter an Biogasanlagen  •  14.09.17: Düngerstreuer-Verteiltest  •  14.09.17: Pflanzenschutzapplikationstechnik optimieren  •  15.09.17: Befähigungsnachweis für Tiertransport (Grundkurs)  •  16.09.17: Befähigungsnachweis für Tiertransport (Aufbaukurs)  •  18.09.17: Fahrausweis für Baumaschinen (Basiskurs)  •  18.09.17: Führerscheinerwerb Klasse C, CE, C1, C1E, D, DE, D1, D1E  •  18.09.17: Grundlehrgang E-Handschweißen (Lichtbogen)  •  18.09.17: Grundlehrgang Gasschweißen (Autogen)  •  18.09.17: Vorbereitungslehrgang Schweißer-Prüfungsbescheinigung nach DIN EN ISO 9606-1

Rind

Wir bieten Ihnen Seminare, Exkursionen und Intensivtrainings zu verschiedenen Themen der Rinderhaltung. Im Fokus stehen die Optimierung der Betriebsabläufe sowie die Verbesserung der einzelbetrieblichen Situation. Erfahren Sie neues zur Sensorgestützten Tierüberwachung, dem Färsenmanagement oder der Metabolischen Programmierung. Diese und weitere Themen werden nach praxisbezogenen Gesichtspunkten für Sie aufgearbeitet und in Kleingruppen vorgestellt. Diskutieren Sie mit Ihren Berufskollegen über neue Strategien moderner Rinderzucht.

Um Ihnen langfristig qualifizierte Weiterbildung anbieten zu können, ergänzen wir unsere eigene Kompetenz, um namenhafte Fachexperten aus den Bereichen Wissenschaft, Industrie und Praxis. Diese Mischung ist in den bisherigen Veranstaltungen gut angekommen, zumal sich spannende Diskussionen ergeben haben. Traditionell wird die DEULA neben theoretischen Lehrgangsinhalten auf praktische Erfahrungen setzen. In Kooperation mit Tierhaltungsbetrieben aus der Region, wird das Fort- und Weiterbildungszentrum gewährleisten dauerhaft modern und flexibel aufgestellt zu sein.

Überzeugen Sie sich selbst und besuchen unsere Veranstaltungen!