05.03.18: AS Baum I (Motorsägenschein für berufliches arbeiten mit der Säge)  •  05.03.18: Elektropneumatik und Grundlagen der SPS-Technik  •  05.03.18: Führerscheinerwerb Klasse C, CE, C1, C1E, D, DE, D1, D1E  •  05.03.18: Überbetriebliche Ausbildung - Grundlagen Metallbearbeitung, Drehen und Fräsen konventionell  •  05.03.18: „Verkehrsleiter“ Vorbereitung zur Fach- und Sachkundeprüfung  •  06.03.18: Reparaturen an Landmaschinen  •  07.03.18: Dieselspartraining für Profis  •  07.03.18: Fahrausweis für Flurförderzeuge (Gabelstaplerschein)  •  09.03.18: Motorsägen-/Brennholzkurs für Selbstwerber  •  10.03.18: Kreatives Schweißen  •  12.03.18: AS Baum I (Motorsägenschein für berufliches arbeiten mit der Säge)  •  12.03.18: AS Baum II (Hubarbeitsbühne-Motorsägen)  •  12.03.18: Kraftfahrerweiterbildung – Module 1-5 (1 Woche)  •  14.03.18: Stallklima-Seminar Schwein  •  15.03.18: Düngerstreuer-Verteiltest  •  15.03.18: Ferkel retten - Mit Strategie zum Erfolg  •  16.03.18: Düngerstreuer-Verteiltest  •  16.03.18: Ladungssicherung  •  16.03.18: Motorsägen-/Brennholzkurs für Selbstwerber  •  17.03.18: Führerscheinerwerb Klasse A, A1, AM, B, BE, T, L  •  19.03.18: AS Baum I (Motorsägenschein für berufliches arbeiten mit der Säge)  •  19.03.18: Grundlehrgang E-Handschweißen (Lichtbogen)  •  19.03.18: Grundlehrgang Gasschweißen (Autogen)  •  19.03.18: Grundlehrgang MAG-Schweißen Stahl (Schutzgas)  •  19.03.18: Grundlehrgang WIG-Schweißen Aluminium  •  19.03.18: Grundlehrgang WIG-Schweißen Edelstahl  •  19.03.18: Grundlehrgang WIG-Schweißen Stahl  •  19.03.18: Hochvolt-Qualikation für Land- und Baumaschinenmechatroniker Fachkundiger für Hochvolttechnik  •  20.03.18: E-Handschweißen für landwirtschaftliche Betriebe  •  20.03.18: Pflanzenschutzapplikationstechnik optimieren  •  21.03.18: Fachexkursion: Automatische Fütterungssysteme im Rinderstall  •  22.03.18: Datenku(h)lt im Rinderstall  •  24.03.18: Fit für das Gewerk bei der praktischen Gesellenprüfung GaLaBau. Modul „Der Frühe Vogel“  •  24.03.18: Fit für die praktische Gesellenprüfung Zierpflanzenbau. Modul „Der Frühe Vogel“

Heizsysteme

Alternative Heiztechnik umfasst verschiedene Technologien zur Erzeugung von Wärmeenergie, wie Pellet-/Hackschnitzelheizung, Wärmepumpen und Solarthermie. Auf dem Gelände der DEULA Nienburg halten wir zu Schulungszwecken unterschiedliche Systeme für Sie bereit.

Beachten Sie: Am 01.01.2009 ist das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) in Kraft getreten. Hauseigentümer neuer Gebäude sind damit verpflichtet, den Wärmeenergiebedarf ihrer Immobilie anteilig mit Erneuerbaren Energien zu decken. Dies soll dazu beitragen, den Ausstoß klimaschädlicher Treibhausgase zu verringern. Das Gesetz schreibt vor, dass spätestens bis 2020 14 % der Wärme in Deutschland aus regenerativen Energien stammen muss. Es betrifft alle Eigentümer von neuen Gebäuden, die nach dem 31.12.2008 fertiggestellt werden, egal ob Privatleute, Unternehmen oder den Staat. Um dem Gesetz zu entsprechen, können sich Hauseigentümer für solare Strahlungsenergie, Biomasse, Geothermie und Umweltwärme entscheiden. Bei Anlagen, die mit flüssiger sowie fester Biomasse, Geothermie oder Umweltwärme betrieben werden, beträgt der Pflichtanteil am Gesamtverbrauch 50 %.

Informieren Sie sich über unser Angebot!