05.03.18: AS Baum I (Motorsägenschein für berufliches arbeiten mit der Säge)  •  05.03.18: Elektropneumatik und Grundlagen der SPS-Technik  •  05.03.18: Führerscheinerwerb Klasse C, CE, C1, C1E, D, DE, D1, D1E  •  05.03.18: Überbetriebliche Ausbildung - Grundlagen Metallbearbeitung, Drehen und Fräsen konventionell  •  05.03.18: „Verkehrsleiter“ Vorbereitung zur Fach- und Sachkundeprüfung  •  06.03.18: Reparaturen an Landmaschinen  •  07.03.18: Dieselspartraining für Profis  •  07.03.18: Fahrausweis für Flurförderzeuge (Gabelstaplerschein)  •  09.03.18: Motorsägen-/Brennholzkurs für Selbstwerber  •  10.03.18: Kreatives Schweißen  •  12.03.18: AS Baum I (Motorsägenschein für berufliches arbeiten mit der Säge)  •  12.03.18: AS Baum II (Hubarbeitsbühne-Motorsägen)  •  12.03.18: Kraftfahrerweiterbildung – Module 1-5 (1 Woche)  •  14.03.18: Stallklima-Seminar Schwein  •  15.03.18: Düngerstreuer-Verteiltest  •  15.03.18: Ferkel retten - Mit Strategie zum Erfolg  •  16.03.18: Düngerstreuer-Verteiltest  •  16.03.18: Ladungssicherung  •  16.03.18: Motorsägen-/Brennholzkurs für Selbstwerber  •  17.03.18: Führerscheinerwerb Klasse A, A1, AM, B, BE, T, L  •  19.03.18: AS Baum I (Motorsägenschein für berufliches arbeiten mit der Säge)  •  19.03.18: Grundlehrgang E-Handschweißen (Lichtbogen)  •  19.03.18: Grundlehrgang Gasschweißen (Autogen)  •  19.03.18: Grundlehrgang MAG-Schweißen Stahl (Schutzgas)  •  19.03.18: Grundlehrgang WIG-Schweißen Aluminium  •  19.03.18: Grundlehrgang WIG-Schweißen Edelstahl  •  19.03.18: Grundlehrgang WIG-Schweißen Stahl  •  19.03.18: Hochvolt-Qualikation für Land- und Baumaschinenmechatroniker Fachkundiger für Hochvolttechnik  •  20.03.18: E-Handschweißen für landwirtschaftliche Betriebe  •  20.03.18: Pflanzenschutzapplikationstechnik optimieren  •  21.03.18: Fachexkursion: Automatische Fütterungssysteme im Rinderstall  •  22.03.18: Datenku(h)lt im Rinderstall  •  24.03.18: Fit für das Gewerk bei der praktischen Gesellenprüfung GaLaBau. Modul „Der Frühe Vogel“  •  24.03.18: Fit für die praktische Gesellenprüfung Zierpflanzenbau. Modul „Der Frühe Vogel“

Bildungsurlaub

Ein wichtiger Bestandteil der Weiterbildung ist der Bildungsurlaub!

Niedersächsische Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer haben im Jahr grundsätzlich Anspruch auf fünf Tage bezahlte Freistellung für die Teilnahme an Bildungsveranstaltungen nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz. Den gleichen Anspruch haben auch Auszubildende und Personen in arbeitnehmerähnlicher Stellung sowie Beschäftigte in Werkstätten für Behinderte.

Voraussetzung für die Inanspruchnahme von Bildungsurlaub ist, dass die Bildungsveranstaltung von der zuständigen Stelle anerkannt worden ist.

Als Bildungsurlaub anerkannte Veranstaltungen der DEULA Nienburg:

kursBundesland
AS Baum I (Motorsägenlehrgang)Bremen, Niedersachsen
AS Baum II (Hubarbeitsbühne)Bremen, Niedersachsen
Beschleunigte GrundqualifikationNiedersachsen
Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten nach BGV A3Niedersachsen
Erwerb Fahrausweis für Baumaschinen (Basiskurs)Niedersachsen
Führerschein Klasse C und CENiedersachsen
Grundlehrgang E-Handschweißen (Lichtbogen)Brandenburg, Bremen, Niedersachsen
Grundlehrgang MAG-Schweißen Stahl (Schutzgas)Bremen, Niedersachsen
Grundlehrgang WIG-Schweißen (Aluminium, Edelstahl oder Stahl)Bremen, Niedersachsen
Kraftfahrerweiterbildung (Module 1-5) Fachrichtung Güter- bzw. PersonenverkehrBremen, Niedersachsen
Verkehrsleiter - Vorbereitung zur Fach- und Sachkundeprüfung GüterverkehrNiedersachsen
Alle Kurse, die der Rechtslage im Bereich Bildungsurlaub des Landes Nordrhein-Westfalen und Hessen, genügenNordrhein-Westfalen, Hessen


Stand: Januar 2018